Mazedonienflagge 90 x 150 cm

Mazedonienflagge 90 x 150 cm
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Mazedonien-90x150-1
Mazedonienflagge 90 x 150 cm Mazedonienfahne 90 x 150 cm Wetterfest und UV-beständig... mehr
Produktinformationen "Mazedonienflagge 90 x 150 cm"

Mazedonienflagge 90 x 150 cm
Mazedonienfahne 90 x 150 cm


  • Wetterfest und UV-beständig
  • Doppelt umnäht
  • 2 Ösen auf der linken Seite
  • Bei 30 Grad waschbar
  • Bügeln bei geringer Temperatur möglich
  • Größe: 90 x 150 cm (H/B)

Die heutige Flagge Mazedoniens wurde 1995 angenommen, nachdem das benachbarte Griechenland gegen die Verwendung des Sterns von Vergina in der Flagge von 1992 Protest eingelegt hatte. Griechenland hatte bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) die exklusiven, internationalen Rechte für den Stern von Vergina beansprucht.

Die Flagge stellt auf rotem Hintergrund eine gelbe Sonne dar, deren acht Strahlen bis an den Rand der Flagge reichen. Sie repräsentiert die in der mazedonischen Hymne erwähnte „Sonne der Freiheit“.

Rot war bereits vor der sozialistischen Zeit die Nationalfarbe Mazedoniens. Während des Ilinden-Aufstand 1903 wurde in der Republik Kruševo von Aufständischen eine rote Flagge gehisst. Sie soll der Ursprung der roten, mazedonischen Flagge sein.

Die Flagge der Sozialistischen Republik Mazedonien wurde 1944 eingeführt und offiziell 1946 angenommen. Davor war sie bereits bei mazedonischen Partisanen im Gebrauch. Sie war eine einfache Flagge, mit roter Hintergrundfarbe. Darauf war oben links ein fünfzackiger, roter Stern abgebildet. Um diesen farblich vom roten Hintergrund zu trennen, wurde er mit gelber Farbe umrandet. Die Größe des Sterns konnte variieren, war aber zumeist kleiner als bei den Flaggen der anderen Teilrepubliken. Nur wenn die Flaggen der Teilrepubliken zusammen gezeigt wurde, kam es vor, dass der Stern Mazedoniens die gleiche Größe hatte. Manchmal wurde der Stern fälschlicherweise in das Zentrum der Flagge verschoben.

Mit der Erlangung der Unabhängigkeit 1992 nahm die Republik Mazedonien eine rote Flagge mit dem Stern von Vergina, beziehungsweise der Sonne von Vergina, an. Das antike 16-strahlige Symbol fand sich bei Ausgrabungen im griechischen Teil der Region Makedonien. Daher beanspruchte Griechenland das Symbol für sich, ebenso wie es sich gegen den Landesnamen „Mazedonien“ wandte. Auf blauem Hintergrund wird das Symbol in der inoffiziellen Flagge des griechischen Makedoniens verwendet.

Die heutige Flagge wurde vom Architekten Professor Miroslav Grčev entworfen.

Quelle: wikipedia.de

Nationalflaggen der Welt

Flaggen
Asien

Flaggen
Amerika/
Karibik

Flaggen
Afrika

Flaggen
Australien/
Ozeanien
 

Flaggen
Europa
     
Sonstige Fahnen und Flaggen
XXL
Flaggen
Stockfahnen
Tischfahnen
Feiertage/
Anlässe
Piratenfahnen
Bayerische
Flaggen
Deutsche
Bundesländer
Autoflaggen
  


Weiterführende Links zu "Mazedonienflagge 90 x 150 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mazedonienflagge 90 x 150 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen